Altona-Altstadt, Hamburg, Altona

Altona-Altstadt

Integrierte Stadtteilentwicklung

Gesamtkonzept
„Integrierte Stadtteilentwicklung in Altona-Altstadt"

Mit dem Gebiet des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt“ und dem Sanierungs- und Stadtumbaugebiet Altona-Altstadt S5 ist annähernd der gesamte Stadtteil Fördergebiet der Integrierten Stadtteilentwicklung in Hamburg und von Bund-Länder-Programmen der Städtebauförderung.
Das Gesamtkonzept „Integrierte Stadtteilentwicklung in Altona-Altstadt“ fasst die Ansätze für eine soziale, städtebauliche und ökonomische Entwicklung des Stadtteils in einem Konzept zusammen. Es gliedert sich in drei Teile (Teil A, B, C).

Rahmenstrategie (Teil A)

In Teil A „Ausgangslage und Strategieentwicklung“ werden neben einer kurzen Stadtteilbeschreibung die Leitziele und die Rahmenstrategie sowie die Organisations-, Management- und Kommunikationsstrukturen der integrierten Stadtteilentwicklung in Altona-Altstadt dargestellt.

 

Weiterlesen …

Gesamtkonzept (Teil A, B und C)

Teil A: Rahmenstrategie Altona-Altstadt

Teil B: Integriertes Entwicklungskonzept (IEK) für das Gebiet des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt“.

Teil C: Integriertes Entwicklungskonzept (IEK) für das Sanierungs- und Stadtumbaugebiet Altona-Altstadt S5 Große Bergstraße/Nobistor.

Weiterlesen …

Impressum     ↑ nach oben