Altona-Altstadt - Sozialer Zusammenhalt, Hamburg, Altona

Altona-Altstadt

Fördergebiet »Sozialer Zusammenhalt«

Vom Grünzug zur lebendigen, wohnungsnahen Parklandschaft – Ein Spaziergang durch den südlichen Grünzug Neu-Altona

15. September 2021: Der Grünzug Neu-Altona verläuft vom S-Bahnhof Holstenstraße bis zum Altonaer Fischmarkt über eine Länge von etwa 1,8 km. Diese grüne Achse des Stadtteils, mit den verschiedenen Parks und den darin gelegenen Spiel- und Freizeitanlagen, ist ein zentraler Baustein der Integrierten Stadtteilentwicklung in Altona-Altstadt. Auf Grundlage von Konzepten, die unter intensiver Beteiligung von Bewohnerinnen und Bewohnern entwickelt wurden, werden die verschiedenen Abschnitte des Grünzugs seit 2012 nach und nach erneuert. Begleiten Sie uns auf einem Spaziergang durch den südlichen Grünzug Neu-Altona und lernen Sie den Grünzug als lebendige, wohnungsnahe Parklandschaft (neu) kennen. Es erwarten Sie interessante Einblicke in die Geschichte und die geplante Umgestaltung des Grünzugs.

Mittwoch, den 15. September 2021, von 17:30 bis 19:30 Uhr

Führung: Bezirksamt Altona u. steg Hamburg mbH

Anmeldung: erforderlich per E-Mail unter jonna.schmoock@altona.hamburg.de

Treffpunkt: Unterführung Breite Straße (nördl. Fischmarkt) 22767 Hamburg

Anfahrt: Bushaltestelle Fischauktionshalle_Fischmarkt, Fähre 62 Haltestelle Fischmarkt, S1/S2/S3 Haltestelle Reeperbahn (Ausgang Fischmarkt/Pepermölenbek) 

Datenschutz / Kontakt / Impressum / nach oben