Altona-Altstadt - Soziale Stadt, Hamburg, Altona

Altona-Altstadt

Fördergebiet »Soziale Stadt«

Wirtschaftsstruktur, Nahversorgung und Beschäftigung

Im Hinblick auf das Leitbild „Familienfreundliches Quartier“ haben in diesem Themenfeld ein vielfältiges Nahversorgungsangebot und die gute Erreichbarkeit der Nahversorgungsstandorte höchste Priorität.

Die Revitalisierung der Großen Bergstraße/Neue Große Bergstraße als östliches Bezirkszentrum und die Stärkung von dessen Nahversorgungsfunktion sind Leitziele des Sanierungs- und Stadtumbauverfahrens Altona-Altstadt S5.

Netzwerk Große Bergstraße

Die Große Bergstraße erlebt, im Zuge des laufenden Sanierungsverfahrens, derzeit einen positiven Aufschwung. Diesen Erfolg, in einer der ältesten Einkaufsstraßen Hamburgs, gilt es zu sichern. Um den Standort weiter zu stärken, können dafür ab sofort, dank des BIWAQ-Programmes („Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“), Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Bauministeriums genutzt werden. Bis Ende 2018 wird damit der Aufbau eines Akteur-Netzwerkes für den Wirtschaftsstandort Große Bergstraße finanziert und von einem Projektteam begleitet.

Weiterlesen …

Weitere Informationen online

Kontakt    → Impressum     ↑ nach oben